iWork-Dokumente freigeben & kollaborativ bearbeiten

iWork-Dokumente freigeben & kollaborativ bearbeiten

Dokumente aus den iWork-Anwendungen aus Pages, Numbers und Keynote lassen sich nicht nur in der iCloud speichern, sondern auch für andere Nutzer freigeben, wodurch ein kollaboratives Arbeiten an einem Dokument ermöglicht wird.

iWork-Dokumente freigeben

Um ein iWork-Dokument für andere Nutzer zum Bearbeiten freizugeben, muss dieses vorab in der iCloud gespeichert werden.

Wähle in der Menüleiste unter dem Menü "Bereitstellen" die Option "Link via iCloud bereitstellen ..."
iWork Dokument bereitstellen

Im Folgenden erscheint ein Freigabe-Dialog in dem Optionen festgelegt werden können. Über das kleine Dreieck neben dem Text "Freigabeoptionen" können die Freigabedetails eingeblendet werden.
iWork Dokument Freigabedetails

Bei den Zugriffsrechten lässt sich zwischen "Bearbeiten" und "Nur lesen" wählen.
iWork Dokument Zugriffsrechte

Unter dem Punkt "Berechtigte Benutzer" kann entschieden werden, ob die Freigabe öffentlich für jeden, der den Link kennt, erfolgen soll oder nur persönlich eingeladene Personen Zugriff haben sollen.
iWork Dokument Berechtigte Benutzer

persönliche Freigabe per Apple-ID

Persönliche Freigabe an individuelle Personen anhand derer Apple-ID. Nur diese Nutzer sind dann, je nach Zugriffsrecht, zum Lesen bzw. Ändern berechtigt.

Über diese Methode können nur Nutzer mit eine Apple-ID eingeladen werden. Eingeladene Benutzer haben direkt aus macOS (Pages, Numbers, Keynote) Zugriff auf das Dokument.

Die Einladung kann, ebenso wie die öffentliche, über die dargestellten Sende-Optionen erfolgen, z.B. per Mail.
iWork Dokument Freigabe per Mail

iWork Dokument Bearbeiter

öffentliche Freigabe per Link

Bei dieser Methode wird ein Link erstellt, der nach Belieben an Personen verschickt werden kann. "Jeder mit dem Link" kann dann, abhängig vom gewählten Zugriffsrecht, das Dokument "bearbeiten" oder "nur lesen".

Da jeder mit dem Link zum Dokument dieses auch betrachten und ggf. bearbeiten kann, besteht weiterhin die - durchaus empfehlenswerte - Möglichkeit ein Passwort für das freigegebene Dokument festzulegen.

Die Bearbeitung erfolgt durch die eingeladenen Nutzer im Browser über iCloud.com.
Vorteil: Es können auch Nicht-Apple-Nutzer auf deine Dokumente zugreifen und diese bearbeiten

Nutzer können über unterschiedliche Wege zum Dokument eingeladen werden. Es kann ein Link bereitgestellt werden, welchen du kopieren und nach Belieben versenden kannst oder du wählst direkt Mail oder Nachrichten aus und die iWork-Anwendung erstellt einen Entwurf mit dem Link zum Dokument.
iWork Dokument Mail Einladung

Ein Klick auf den Link öffnet das Dokument im Browser. Ist für das Dokument ein Passwort definiert, so muss dieses nun eingegeben werden.
iWork Dokument Passwortschutz

Nachdem der Nutzer im Folgenden einen Namen eingegeben hat, kann mit der Bearbeitung losgelegt werden.
iWork Dokument Nutzernamen festlegen

Bearbeiten mehrere Nutzer gleichzeitg ein Dokument, so wird dies im oberen Bereich des Fensters angezeigt.
iWork Dokument Bearbeiter

Zu beachten ist, dass nur über iCloud.com live bearbeitet werden kann. Änderungen die auf dem Mac durchgeführt werden, werden bisher nur zeitversetzt synchronisiert.

Beiträge von anderen Nutzern

zu iWork-Dokumente freigeben & kollaborativ bearbeiten

Noch Fragen?

Wir konnten Dir wider Erwarten nicht weiterhelfen und Dein Problem wurde nicht oder nur teilweise gelöst?

Du hast noch immer offene Fragen?

Die Mitglieder unserer Community helfen dir gerne weiter!


Jetzt Frage stellen..

iWork-Dokumente freigeben & kollaborativ bearbeiten
Newsletter abonnieren?