Wörterbuch
Windows-Mac, Mac-Windows

Das Wörterbuch für Einsteiger – Windows-Mac, Mac-Windows.
Sollte es zu einem Windows Programm mehrere Macäquivalente geben, so ist das Fett markierte Programm, dass von uns für das bessere befundene.

Windows Funktion äquivalente Mac Funktion
Automatische Updates Softwareaktualisierung Softwareaktualisierung
Desktop Schreibtisch Schreibtisch
Netzwerkumgebung Netzwerk Netzwerk
Schnellstartleiste Dock Dock
Startmenü Apfel-Menü Apfel-Menü
Systemsteuerung Systemeinstellungen Systemeinstellungen
Systemwiederherstellung Time Machine Time Machine
Taskleiste Menüleiste
Verknüpfung Alis Alias
Windows Suche Spotlight Spotlight
Windows-Programm äquivalentes Mac-Programm
Eingabeaufforderung / CMD Terminal Terminal
Explorer Finder Finder
Internet Explorer Safari Safari
Windows Movie Maker iMovieiMovie (enthalten in iLife)
Kalender iCal iCal
Wordpad TextEdit TextEdit
Outlook-Express oder Windows Mail Mail Mail
Task-Manager Aktivitätsanzeige Aktivitätsanzeige
Windows Media Player iTunes iTunes / Quicktime Quicktime
Windows Bild- und Faxanzeige – Vorschau Quicktime Vorschau
essenzielles Windows-Programm äquivalentes Mac-Programm
Microsoft Office
1. Word
2. Excel
3. Powerpoint
iWork / Microsoft Office für Mac
1. Pages
2. Numbers
3. Keynote
WinRar UnRarX / The Unarchiver
nützliches Windows-Programm äquivalentes Mac-Programm
FTP-Client Cyberduck Cyberduck / Transmit / FileZilla
Frontpage iWeb (enthalten in iLife)
ICQ Adium Adium
MSN Messenger Adium Adium / MSN Messenger für Mac
Remotedesktopverbindung (RDP) Remotedesktopverbindung Remotedesktopverbindung für Mac (RDP)

Beiträge von anderen Nutzern

zu Wörterbuch: Windows-Mac, Mac-Windows

Das Wörterbuch für Einsteiger - Windows-Mac, Mac-Windows.
Sollte es zu einem Windows Programm mehrere Macäquivalente geben, so ist das Fett markierte Programm, dass von uns für das bessere befundene...

zum Artikel: Wörterbuch: Windows-Mac, Mac-Windows

Ist unser Artikel fehlerhaft, zu ungenau oder fehlen wichtige Angaben / Hinweise?
Hier kannst du Fragen zu diesem Artikel stellen.

Alex schrieb am

Danke MacCrack&PCFee für deine Anmerkungen, ich hoffe wir sehen noch weitere hilfreiche Beiträge von dir. :-)

weitere Antworten im Forum »

MacCrack&PCFee schrieb am

Huuui, wusste da einer was er tut?
• Der rechte obere Teil der Menüleiste heißt beim Mac Menübar (und ist im Unterschied zu Win erweiterbar; -> Google: "Menübarerweiterungen OR Menubar items"), das Windows-Pendant ist der Systray, nicht die Taskleiste.
• Die Menüleiste beim Mac hat nichts mit der Taskleiste zu tun. Der Taskleiste entspricht am ehesten dem rechten Teil des Docks, in dem offene Fenster abgelegt werden.
• TimeMachine ist das Backup-Programm vom Mac und hat mit der Systemwiederherstellung nichts zu tun. Eine Systemwiederherstellung gibt es nicht am Mac. Ebenso wenig wie Defragmentieren etc.
• Dem TaskManager am PC entspricht keineswegs die Aktivitätsanzeige auf Win. Statt STRG+Alt+Entf drückt man am Mac einfach Apfel (cmd)+ALT +ESC, um den Task-Manager aufzurufen.
• Der Aktivitätsanzeige auf Win entspricht die Aktivitätsanzeige auf Mac (in -> Dienstprogramme).

Hinzuzufügen sei noch
• die Funktion, eine Datei zu zippen funktioniert auf Win via Rechtsklick und Senden an -> Zip-komprimierter Ordner und auf Mac mit Rechtsklick und "Archiv von ... erstellen"
• Screenshots auf Win per ALT + Taste Druck (und dann in Textprogramm einfügen) oder dem Snipping Tool (Zubehör), auf Mac mit Shift + Apfel + 4

weitere Antworten im Forum »

Stefan schrieb am

Du schon wieder :-p

- Also iChat überdenken wir mal und werden bei Zeiten das mit dazu nehmen.
- Genau das gleiche gilt für SimplyRAR
- Mit den verschiedenen Leisten Mac - Win haben wir uns natürlich auch Gedanken gemacht. Wir denken aber das dies so vom Vergleich der Funktionen am besten passt. Natürlich gehen hier die Geschmäcker bzw. Ansichten auseinander.
- Die Bindestriche, ja, das hat einen anderen Grund. Nämlich Suchmaschinen bedingt kann man nicht einfach überall einfach Bindestriche rein machen. Das muss man nun hin nehmen =)

Soweit hoffe ich das wir da was machen =)

weitere Antworten im Forum »

Terminus schrieb am

Welchen Grund hat es, daß Ihr bei ICQ nicht iChat aufgenommen habt? Von mir aus könnte in dieser Zeile dann Adium durchaus fettgedruckt sein, aber als Bestandteil der Auslieferung von Apple sollte iChat nennenswert sein, zumal es ebenfalls mehrere Chat-Protokolle bzw. -Derivate beherrscht, wie AIM, ICQ, Jabber, GoogleTalk...
Ob es einem dann gefällt, sollte jeder selbst entscheiden - iChat kann man noch vor der Installation eines weiteren Clients testen. ;-)
Und im Vergleich mit WinRar solltet Ihr auf jeden Fall noch SimplyRAR erwähnen, da sich damit auch RAR-Archive erstellen lassen.
Ich finde, daß die Windows-Taskleiste nicht so recht mit dem Menü beim Mac verglichen werden kann, ebenso das Startmenü mit dem Apfelmenü. Für mein Gefühl ist eigentlich die Kombination aus drei Dingen beim Mac in etwa das, was bei Windows der Taskleiste (mit all ihren "Abschnitten", also zusammen mit dem Startmenü) entspricht - mit deutlich mehr Möglichkeiten. ;-) Diese Kombination ist in meinen Augen die beiden bereits genannten, also Menü, welches ja u.a. das "Apfelmenü" bereits beinhaltet, plus Dock. Wäre es da nicht besser, hinter "Taskleiste", "Schnellstartleiste" und "Startmenü" jeweils "Dock + Menü" zu schreiben? Ist natürlich nur meine Meinung, aber erfahrungsgemäß empfinden Switcher, die ich kenne, Dock und Taskleiste als "das Gleiche, weil es so ähnlich ist". :) Was haltet Ihr von diesem Vorschlag?
P.S.: Ist hier auch eine alte Version aus Versehen wieder aktiviert worden? Die Bindestriche bei "Mac-Programm", "Mac-Funktion" usw. fehlen wieder. ;-)
P.P.S.: Ulf, wieso machst Du Deine Emoticons nicht HINTER das Satzzeichen, so wie Du es bei Deinen Fragen doch auch tust? Damit bist Du kosmetisch auf der sicheren Seite.
P.P.P.S.: Um auf die potentielle Frage vorweg zu antworten: Nein, ich bin kein Lehrer, und Hinweise auf Rechtschreibkorrekturen empfinde ich weder als Vorwurf an den Adressaten noch als "Fehler anderer". Ich hoffe doch, daß jemand, der eine öffentliche Web-Seite betreut, für derlei Verbesserungsvorschläge offen ist. Wenn nicht, genügt ein knapper, freundlicher Hinweis von den Machern. Wieso ein Leser (!) sich diesbezüglich echauffiert, ist mir unbegreiflich.
P.P.P.P.S.: Darf ich auch noch einen, wenn wir schon dabei sind? ;-) Es muß heißen: "Hinterlasse jetzt einEN Kommentar". Vielleicht habe ich ja nun auch einen Fan?

weitere Antworten im Forum »

Bumsveteran schrieb am

Gibts in windows wirklich einen kalender (ausser die anzeige wenn man au die zeit doppelt klickt)?

weitere Antworten im Forum »

Stefan schrieb am

Naja, aber wenn Windows nichts besseres zu bieten hat, womit soll man es sonst vergleichen.
Außerdem dienen die Zuordnungen nicht unbedingt Gleichstellungen, sondern es ist dafür gedacht, das User sich schnell einfinden und nach einem Windows Begriff suchen, um einen Mac OS Begriff zu finden.

Naja Spotlight kommt ja mit Windows 7... dann vergleichen wir mal richtig :-p

weitere Antworten im Forum »

bernhard schrieb am

Na, das sieht fast so aus, also die beiden Platformen gleichwertig wären.

Spotlight mit der Windows Suche gleichzusetzen ist wie einen Porsche mit einem elektrischen Rollstuhl zu vergleichen.
Das trifft auch auf TimeMachine / Systemwiederherstellung zu.

iPhoto, iMovie ...

weitere Antworten im Forum »

Noch Fragen?

Wir konnten Dir wider Erwarten nicht weiterhelfen und Dein Problem wurde nicht oder nur teilweise gelöst?

Du hast noch immer offene Fragen?

Die Mitglieder unserer Community helfen dir gerne weiter!


Jetzt Frage stellen..

Wörterbuch: Windows-Mac, Mac-Windows