Was ist... XProtect

XProtect

XProtect ist eine in OS X integrierte Funktion zur Dateiquarantäne und Überprüfung auf Schadprogramme für Softaware, die aus dem Internet geladen wurde.

Sicher ist dir eine entsprechende Meldung schon einmal aufgefallen.
OS X Xprotect - Dateiquarantäne

"App" ist ein Programm, das aus dem Internet geladen wurde, möchten Sie es wirklich öffnen?

Generell sind diese Meldungen nichts Schlimmes und sie treten regelmäßig bei aus dem Internet heruntergeladener Software auf. OS X informiert dich über die Herkunft der Datei und fragt, ob du sie für vertrauenswürdig hältst.
Ziel dahinter ist es, dich auf als Foto, Musik, Office-Dokument o.ä. getarnte Software aufmerksam zu machen.

Erkennt OS X allerdings eine bekannte Malware- oder Viren-Signatur so unterscheidet sich der Dialog. OS X informiert dann nicht mehr nur über die Herkunft der Datei, sondern nennt den Schädling beim Namen und empfiehlt die entsprechende Datei unverzüglich zu löschen.
OS X Xprotect - Bekannte Malware

"App" beschädigt Ihren Computer. Es empfiehlt sich, das Objekt in den Papierkorb zu bewegen.

XProtect ist hilfreich aber eben nicht perfekt. Es prüft nur aus dem Internet geladene Software und diese auch nur auf von Apple definierte, bekannte Signaturen von Schadprogrammen. Dafür erlaubt es Apple, bei bekannten Risiken, schnell zu reagieren und das Ausführen entsprechender Software zu verhindern und euch so vor dem Schlimmsten zu bewahren. Dieses Vorgehen ist in der Vergangenheit schon mehrfach praktiziert worden.

XProtect aktuell halten

Damit deine Malware-Signaturen immer auf dem aktuellen Stand sind, sollten deine Einstellungen für automatische Updates richtig gesetzt sein. Welche Einstellungen empfehlenswert sind, erfährst du in unserem Artikel zum Mac App Store (früher Softwareaktualiserung).

XProtect deaktivieren

Es gibt viele Webseiten die dir empfehlen XProtect zu deaktivieren um diesen nervigen Warnmeldungen aus dem Wege zu gehen. - Davon kann ich, in Hinblick auf ein sicheres System, nur dringlichst abraten, weshalb hier auch keine Lösung angeboten wird.

Ein weiteres Sicherheitsfeature von OS X ist Gatekeeper.

Hinweis Es gibt viele, teils dubiose Seiten die mit fragwürdigen Argumenten für eine Anti-Virensoftware plädieren. Meist entstehen die wirklichen Probleme allerdings erst nach der Installation der empfohlenen Programme. Siehe dazu MacKeeper im Test, ein Erfahrungsbericht. In diesem Zusammenhang möchte ich dir auch unseren Artikel OS X Malware Adware, Spyware & Viren ans Herz legen.

Weitere Informationen auch bei Apple

Beiträge von anderen Nutzern

zu XProtect

Bisher keine Kommentare.

Noch Fragen?

Wir konnten Dir wider Erwarten nicht weiterhelfen und Dein Problem wurde nicht oder nur teilweise gelöst?

Du hast noch immer offene Fragen?

Die Mitglieder unserer Community helfen dir gerne weiter!


Jetzt Frage stellen..

XProtect
Newsletter abonnieren?