AmazonMP3 vs. iTunes

AmazonMp3Mit Amazons AmazonMp3 steht Apples iTunes Store nun auch in Deutschland ein weiterer, ernstzunehmender Konkurrent gegenüber.

Seit Septermber 2007 ist AmazonMp3 in den USA online und bietet dort zur Zeit über 5 Millionen DRM-freie Titel, von mehr als 180.000 Interpreten zum download an. Ein Song kostet bei AmazonMp3 89-99 US Cent, ein Album zwischen 5,99 und 9,99 US-Dollar.

Zum Vergleich, Apple bietet im iTunes Store momentan mehr als 10 Millionen Songs für 0,99 Euro pro Song und 9,99 pro Album an, davon 8 Millionen Songs DRM-frei.

Für einen möglichst guten Marktstart von AmazonMp3 in den USA ist Amazon Partnerschaften mit bekannten Firmen wie Pepsi, Rockstar Games und MySpace eingegangen.

Wie Amazon den Marktstart von AmazonMp3 in Deutschland und Europa angehen wird bleibt abzuwarten. Wir sind jedoch gespannt, wie Apple mit seinem iTunes Store auf die neue Konkurrenz des dominanten online Händlers, Amazon, reagieren wird.

Jetzt in AmazonMp3 stöbern.

Beiträge von anderen Nutzern

zu AmazonMP3 vs. iTunes

Noch Fragen?

Wir konnten Dir wider Erwarten nicht weiterhelfen und Dein Problem wurde nicht oder nur teilweise gelöst?

Du hast noch immer offene Fragen?

Die Mitglieder unserer Community helfen dir gerne weiter!


Jetzt Frage stellen..

News
AmazonMP3 vs. iTunes
Newsletter abonnieren?