Mac OS X Lion Developer Preview Test

Mac OS X Version 10.7 Apple hat die Developer Preview von Mac OS X Lion freigegeben und diverse Seiten berichten über Änderungen und Neuerungen aus der neuen Mac OS X Version 10.7 – Lion. Wir tragen aus verschiedenen Quellen zusammen.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass einem Änderungen meist erst auf den zweiten Blick auffallen, da sie, zumindest an der Optik, relativ dezent vorgenommen wurden.

Mac OS X Lion – User Interface

Mac OS X Lion - monochrome Icons Öffnet man den Finder unter Lion, so wird man zuerst feststellen, dass Icons in der Seitenleiste nun monochrom daherkommen. Dies hatte sich ja indirekt in der iTunes 10 bereits angekündigt, nun wissen wir, diese Änderung in iTunes 10 war lediglich der Vorreiter für Mac OS X 10.7.

Navigiert man nun durch seine Dateien und Ordner so wird man beim Aufklappen von Ordnern, in der “Listen“-Ansicht des Finders eine neue Animation feststellen, welche den Inhalt des Ordners langsam einblendet. Hier der Vergleich zwischen Snow Leopard & Lion.

Mac OS X Lion vs. Snow Leopard: Finder-Listen-Ansicht, Ordner aufklappen

Ebenfalls ein neues Design haben die “Reiter” unter Mac OS X Lion bekommen, beispielsweise in den Systemeinstellungen. Meiner Meinung nach allerdings etwas verwirrend, oder was meint Ihr, welcher Reiter ist hier aktiv?
Mac OS X Lion - Reiter

Die Verwirrung bei den Reitern wird durch das neue Reiter-Konzept verursacht, denn auch diese sind nun unter Mac OS X Lion animiert.
Mac OS X Lion, Reiteranimation

Und wenn wir nun schon bei “Reitern” und “Buttons” sind, den Buttons wurden ihre runden Ecken und Lichtreflexionen genommen, womit Apple sich immer weiter vom “Aqua”-Look entfernt.
Mac OS X Lion vs Snow Leopard - Buttons

Mac OS X Lion – Über diesen Mac

Unter Mac OS Lion öffnet der Button “Weitere Informationen …” im “Über diesen Mac“-Fenster nicht mehr den System-Profiler sondern ein davor geschaltetes, übersichtlicheres Informationsfenster namens “Systeminformationen” mit den Reitern “Übersicht“, “Monitore“, “Speicher“, “Batterie“, “Support” und “Dienst” dort kann man unter anderem die verbleibende Garantiezeit seines Macs anzeigen lassen. Der gewohnte System-Profiler findet sich nun unter “Systembericht“.
Mac OS X Lion - Über diesen Mac Übersicht

Weitere Screenshots: Monitore, Festplatten, Speicher, Batterie, Support & Dienst

Mac OS X Lion – Launchpad

Mac OS X Lion - Launchpad ersetzt DashboardDas unter Mac OS X Lion neu eingeführte Launchpad ähnelt, nicht nur optisch, dem Homescreen von iOS-Geräten. Installierte Anwendungen werden dort aufgelistet und können wie auf iPhone, iPod touch oder iPad in Ordner verschoben und ausgeführt werden. Das Launchpad findet sich im Dock und ersetzt das Dashboard-Icon.
Mac OS X Lion - Launchpad
Mac OS X Lion - Launchpad Ordner

Mac OS X Lion – Mission Control

Auch Mission Control ist neu in Lion und vereint Dashboard, Spaces und Exposé.

Mac OS X Lion – AutoSave aka Schnappschüsse

AutoSave ist eine Dateiversionierung, ein neues Feature von Time Machine unter Mac OS X Lion. Dieses Feature steht bei allen Dokumenten zur verfügung und bietet ein aus Time Machine gewohntes Interface für einzelne Dateien.

In den Systemeinstellungen zu Time Machine werden die Schnappschüsse wie folgt beschrieben:

Mit lokalen Schnappschüssen können ältere Versionen Ihrer Dateien abgerufen werden. Sollte es jedoch auf dem Volume ein Problem geben, verlieren Sie möglicherweise sowohl die Originaldateie als auch die Schnappschüsse.

Mac OS X Lion - AutoSave

Mac OS X Lion - AutoSave Über den Menüpunkt “Ablage” in der Menüleiste lässt sich die neue Funktion “Zurück zur letzten Version” erreichen, welche Time Machine öffnet und die letzten, gespeicherten Versionen der Datei anzeigt. Dort kann man, wie gewohnt durch die Versionen scrollen und die gesuchte wiederherstellen.

Mac OS X Lion - AutoSave

Mac OS X Lion – Rechtschreibkontrolle

Mac OS X Lion - TextEdit Rechtschreibkontrolle Die Rechtschreibkontrolle und die Vorschläge für Worte ähnelt, zumindest in TextEdit nun sehr stark den iOS-Vorschlägen.

Mac OS X Lion

Hier noch ein paar Screenshots ohne große Wort:

Mac OS X Lion – iCal

Tages-, Wochen-, Monats-, Jahresnansicht.
Mac OS X Lion - iCal
Mac OS X Lion - Termin erstellen

Mac OS X Lion – Mail

Mac OS X Lion - MailMac OS X Lion - Mail

Mac OS X Lion – Quicklook

Mac OS X Lion vs Snow Leopard - Quicklook

Mac OS X Lion – Spotlight

Mac OS X Lion - Spotlight

Mac OS X Lion – weitere Auffälligkeiten

Momentan kann man die FaceTime-App im Mac-App-Store kaufen, in Lion ist diese allerdings standardmäßig enthalten.

Apple fügt den Systemeinstellungen die Option “Bei Einfrieren des Computers automatisch neu starten” hinzu.

Beiträge von anderen Nutzern

zu Mac OS X Lion Developer Preview Test

Apple hat die Developer Preview von Mac OS X Lion freigegeben und diverse Seiten berichten über Änderungen und Neuerungen aus der neuen Mac OS X Version 10.7 - Lion. Wir tragen aus verschiedenen Quellen zusammen.

Grundsätzlich lässt sich sage...

zum Artikel: Mac OS X Lion Developer Preview Test

Hier kannst du Fragen und Kommentare zu diesem Artikel verfassen.

Alex schrieb am

Die Rechtschreibkontrolle ist die gleiche wie unter Snow Leopard, einziger Unterschied ist die Optik. Um deine Frage zu beantworten; ja, natürlich lässt sie sich deaktivieren,

weitere Antworten im Forum »

Stefan schrieb am

Hallo D,

Dein System sollte 64Bit unterstützen.
Also Intel Core-2-Duo (mit 64 Bit Unterstützung) sollte kein Problem darstellen.

Grüße
Stefan

weitere Antworten im Forum »

D schrieb am

Wie sieht es mit der benutzten Hardwre...es gibt das Gerücht, dass lion auf älteren core 2 duo nicht mehr läuft .....

weitere Antworten im Forum »

Noch Fragen?

Wir konnten Dir wider Erwarten nicht weiterhelfen und Dein Problem wurde nicht oder nur teilweise gelöst?

Du hast noch immer offene Fragen?

Die Mitglieder unserer Community helfen dir gerne weiter!


Jetzt Frage stellen..

Mac OS
Mac OS X Lion Developer Preview Test