Airport Express einrichten & konfigurieren

Airport Express einrichten & konfigurieren

AirPort Express verbindet das, was Dir wichtig ist.

AirPort Express AirPort Express ermöglicht drahtloses Drucken, Musik-Streamen oder dient als einfacher W-Lan Router. Wir erklären Dir, wie Du deine AirPort Express Basisstation richtig einrichtest und konfigurierst.

Wenn du noch keine AirPort Express hast, dann kannst du dir diese bei Amazon bestellen.

Aufgrund der Vielseitigkeit der AirPort Express können wir hier nicht auf jede mögliche Konfiguration eingehen. In unserem Beispiel wird eine AirPort Express Station als Client in ein bereits bestehendes W-Lan Netzwerk eingebunden.
Die Konfiguration der AirPort Express als Router ist jedoch leicht verständlich, sollten trotzdem Fragen dabei aufkommen, nutzt einfach die Kommentarfunktion.

AirPort Express als Client in einem Netzwerk

Für die Konfiguration der AirPort Express empfiehlt es sich diese, auch wenn der spätere Einsatz ein W-Lan sein sollte, per LAN-Kabel an das bestehende Netzwerk anzuschließen.
Nachdem Ihr also die Basisstation in die Steckdose gesteckt und an das bestehende Netzwerk angeschlossen habt öffnet Ihr auf Eurem Mac das AirPort-Dienstprogramm. Dazu drückt Ihr CMD+Leertaste und gebt in Spotlight "AirPort-Dienstprogramm" ein und klickt Enter.

AirPort-Dienstprogramm starten

Nun erscheint auf der linken Seite eure "Base Station", ich bevorzuge nun die "Manuelle Konfiguration", da man dort mehr Optionen und Einstellungsmöglichkeiten hat als beim Einrichtungsassistenten.
AirPort-Dienstprogramm

Unter dem Reiter "Basisstation" vergibst du einen "AirPort Express-Namen" für deine AirPort Express Station sowie ein Passwort und ersetzt gegebenenfalls den Timeserver mit einem aus unserer TimeServer-Liste
AirPort-Dienstprogramm - Basisstation

Im nächsten Reiter "Drahtlos" habt Ihr nun die Wahl, entweder Ihr konfiguriert eure Station als Router ("Drahtloses Netzwerk anlegen") als Repeater ("Ein drahtloses Netzwerk erweitern") oder als Client ("Mit drahtlosem Netzwerk verbinden").

AirPort-Dienstprogramm - Drahtlos Wie bereits zuvor erwähnt wollen wir unsere APE in ein bestehendes W-Lan Netzwerk als Client einbinden, wir wählen hier also "Mit drahtlosem Netzwerk verbinden" und müssen noch den "Namen des drahtlosen Netzwerks" angeben, mit dem sich unsere AirPort Express verbinden soll.

Jetzt kannst du übrigens auch deine Airport Express Station vom Lan-Kabel trennen und irgendwo in deiner Wohnung, in der Reichweite deines W-Lan, platzieren.

Musik streamen mit AirPort Express (AirTunes)

Um AirTunes nutzen zu können muss dies in der AirPort Express Konfiguration aktiviert werden. AirTunes erlaubt es euch, Musik via iTunes über das Netzwerk zu streamen.

Das Aktivieren von AirTunes geschieht im Fenster des AirPort-Dienstprogramms über das Icon mit dem Titel "Musik" und dem setzen des Hakens bei "AirTunes aktivieren".
AirPort-Dienstprogramm - Airtunes

Das ganze speicherst Du über den Button "Aktualisieren".

Airtunes - iTunes Lautsprecherauswahl Nun öffnest Du iTunes und in der unteren, rechten Ecke solltest Du nun eine Lautsprecher-Auswahl mit den Optionen "Computer" und dem Namen deiner AirPort Express haben, hier ist es dir überlassen ob du Musik nur auf der APE, nur dem Computer oder beidem haben möchtest.

Eine AirPort Express kannst du dir bei Amazon bestellen.

AirPort Express AirTunes

Beiträge von anderen Nutzern

zu Airport Express einrichten & konfigurieren

AirPort Express verbindet das, was Dir wichtig ist.

AirPort Express ermöglicht drahtloses Drucken, Musik-Streamen oder dient als einfacher W-Lan Router. Wir erklären Dir, wie Du deine AirPort Express Basisstation richtig einrichtest und konfigu...

zum Artikel: Airport Express einrichten & konfigurieren

Ist unser Artikel fehlerhaft, zu ungenau oder fehlen wichtige Angaben / Hinweise?
Hier kannst du Fragen zu diesem Artikel stellen.

bigjohn schrieb am

Erstaunlich, dass niemand in diesem Forum einen Airport Express als Repeater betreibt und die Frage rasch abklären konnte, ich hatte nämlich kein solches Teil.
Inzwischen habe ich einen Airport Express gekauft und als Repeater an meiner TC angeschlossen:
---> Ja, man kann einen Computer (ohne W-LAN) über dessen ETHERNET-Anschluss mit dem LAN-Anschluss des Airport Express verbinden und dann das Internet erreichen. Ich musste diese Frage für einen Nachbarn abklären, der auch noch keinen Airport Express besitzt.

weitere Antworten im Forum »

bigjohn schrieb am

Angenommen das W-LAN wurde drahtlos mit Airport Express erweitern, kann ich dann am LAN-Port des Airport Express einen Computer anschliessen, um über dessen ETHERNET-Anschluss aufs Netz zu gelangen?

weitere Antworten im Forum »

Alex schrieb am

Sollte wie beschrieben funktionieren. Auf dem iPod musst du dann noch AirPlay Lautsprecher auswählen.

weitere Antworten im Forum »

bolo7 schrieb am

Mich würde interessieren, ob man zum Beispiel Musik von einem IPad aus über den Airport Express streamen kann, obwohl das IPad wegen des Internetzugangs schon mit einem anderen Router verbunden ist.

weitere Antworten im Forum »

Noch Fragen?

Wir konnten Dir wider Erwarten nicht weiterhelfen und Dein Problem wurde nicht oder nur teilweise gelöst?

Du hast noch immer offene Fragen?

Die Mitglieder unserer Community helfen dir gerne weiter!


Jetzt Frage stellen..

Airport Express einrichten & konfigurieren
Newsletter abonnieren?